Margaret Atwood

Die MaddAddam Trilogie 2 - Das Jahr der Flut

Überleben in einer postapokalyptischen Welt, geprägt von Virus und Natur.

Cover
Like
Listen later
Finished
Notes
Add to collection
Share
Summary
In einer am Abgrund stehenden Welt versuchen die "Gärtner Gottes" eine Parallelgesellschaft aufzubauen und ein Leben im Einklang mit der Natur zu führen. Sie leben auf den Dachgärten der Stadt und folgen Adam One, der das Ende der Menschheit voraussagt. Die junge Toby findet Zuflucht bei den "Gärtnern Gottes" und steigt mit der Zeit zur Anführerin auf. Ren gehört seit ihrer Kindheit zu der Sekte. Als ein unkontrollierbares Virus in wenigen Tagen den Großteil der Menschheit auslöscht, müssen beide Frauen in einer zukunftslosen Welt ihren Weg finden. Größtenteils aus Tobys Perspektive erzählt Margaret Atwood von einer Welt, in der die globalisierte Wirtschaft die Kontrolle übernommen, die Forschung jegliche Ethik verworfen hat und in der die Menschheit am Rande ihres Unterganges steht.
More
less
Collections
audiobook.collections.public
Listen on

Abridged
Ungekürzt
Runtime
13 hours 1 minute
Explicit
No
More in series
Show series
From the same publisher
Show publisher
From the same authors
Reviews
Write a review
User_92456428693s Avatar

User_92456428693

Ich „reviewe“ alle drei Teile zusammen. Dies ist der zweite Teil der Geschichte; Eine tolle Geschichte, von der ich Anfangs nicht wusste, ob ich sie durch alle drei Teile durchhalten würde. Aber die Entwicklung wird spannender, und durch die zahlreichen verschiedenen Blickwinkel fühlt man sich zunehmend „in der Story“. Am Ende war ich ein wenig traurig, dass nicht noch ein bisschen detaillierter zu Ende erzählt wurde. Aber letztlich müsste es so beendet werden. Der Vorleser hat einen tollen Job gemacht, er bringt viel Farbe in den Ton.
Story
Narrator
Overall
User_7741764613047s Avatar

User_7741764613047

Gelungene Vertiefung der Ereignisse des ersten Bandes. Anstrengend jedoch fand ich die Predigten und Lieder. Hervorragend gelesen.
Story
Narrator
Overall
Kaetchens Avatar

Kaetchen

Tolle Fortsetzung zu "Oryx und Crake". Obwohl es eigtl keine Fortsetzung ist, sondern eher ein Brennglas auf der Frage, was genau im Zuge der wasserlosen Flut geschah. Wieder top gelesen von Uve Teschner!
Story
Narrator
Overall