Margaret Atwood

Die MaddAddam Trilogie 3 - Die Geschichte von Zeb

Packende Endzeit-Story von Margaret Atwood über Überlebende einer Pandemie.

Cover
Like
Listen later
Finished
Notes
Add to collection
Share
Summary
Die wasserlose Flut, eine Pandemie ungeheuren Ausmaßes, ist über die Erde hinweggegangen und hat die Menschheit ausgelöscht. Bis auf einige wenige Überlebende, die sich im Lehmhaus eines verwahrlosten Parks zusammenfinden und den Gefahren einer entvölkerten, anarchischen Welt trotzen. Unter ihnen Toby, die ehemalige Gottesgärtnerin, und Zeb, ein großherziger Draufgänger, der zum Anführer der kleinen Truppe wird. Während der Flut hat Toby, in einem Spa verschanzt, auf ihn gewartet; beharrlich an seine Rückkehr geglaubt, nun treffen sie, am Ende der Welt, wieder zusammen. Ein Endzeitszenario, so gewaltig und bedingungslos, wie es nur Margaret Atwood entwerfen kann. Eine Welt, die außer Kontrolle geraten ist, die sich selbst bezwungen und auf null zurückgesetzt hat. Wie in "Das Jahr der Flut" stellt Atwood einmal mehr ihr waches politisches Gespür unter Beweis, ihre Hellhörigkeit für gefährliche Entwicklungen und Strömungen. Möge die Welt auch zugrunde gehen, von Margaret Atwood lassen wir uns bereitwillig an den Abgrund führen. Kein Untergang, dem diese Autorin nicht mit Humor und erzählerischer Verve beikommen würde.
More
less
Collections
Listen on

Abridged
Ungekürzt
Runtime
13 hours 9 minutes
Explicit
No
More in series
Show series
From the same publisher
Show publisher
From the same authors
Reviews
Write a review
User_92456428693s Avatar

User_92456428693

Ich „reviewe“ alle drei Teile zusammen. Dies ist der dritte Teil der Geschichte; Eine tolle Geschichte, von der ich Anfangs nicht wusste, ob ich sie durch alle drei Teile durchhalten würde. Aber die Entwicklung wird spannender, und durch die zahlreichen verschiedenen Blickwinkel fühlt man sich zunehmend „in der Story“. Am Ende war ich ein wenig traurig, dass nicht noch ein bisschen detaillierter zu Ende erzählt wurde. Aber letztlich müsste es so beendet werden. Der Vorleser hat einen tollen Job gemacht, er bringt viel Farbe in den Ton.
Story
Narrator
Overall
teeausgangs Avatar

teeausgang

Wegweisend und unverzichtbar, nicht nur, abwr auch für das Genre.
Story
Narrator
Overall
User_23464245s Avatar

User_23464245

Die MaDdAddam Trilogie zählt zu den besten Dystopien die es gibt! Nicht unbedingt actionreich, aber subtil, tiefgründig, betreffend, eine bis ins letzte Detail durchdachte düstere Zukunftsvision. Die Autorin hält ein hohes Niveau! Zusammen mit dem genialen Sprecher, der es nicht besser machen könnte, ein super Erlebnis! Unbedingt hören! 5 Sterne! (Dies ist das letzte Buch der Reihe.)
Story
Narrator
Overall
Kaetchens Avatar

Kaetchen

Der dritte Band schließt die Reihe großartig ab. Zunächst erfährt man noch so einiges aus der Zeit vor der wasserlosen Flut (aus Zebs Perspektive) und dann gibt es ein Finale mit einem Silberstreif am Horizont. Das Pflänzchen auf dem Cover weist darauf hin. Große Literatur mit einem fesselnden Sprecher!
Story
Narrator
Overall